LICHTKRISTALL • Andrea Constanze Kraus

  feedbacks zu Büchern, CD's oder anderen Produkten          

 

Hallo ihr Lieben alle

Ich habe bisher zahlreiche liebevolle feedbacks erhalten, meist mündlich aber auch viele schriftlich. Ich danke hiermit allen lieben Seelen und Lichtkräften von Herzen!!!

Ich bitte euch nun, Ihr Lieben, habt Verständnis dafür, dass ich nicht jeden persönlich zurückrufen oder schreiben kann und nehmt meinen verbundenen DANK aus tiefstem Herzen hiermit an:-)))
Da ich auch täglich mehrere Telefonate bezüglich der Heilsitzungen oder Coachings sowie organisatorischer oder geschäftlicher Natur führe, ist es sehr zeitfordernd, mich den meist ausgedehnteren Gesprächen zu widmen...
Ich komm sonst nicht mehr zum Schreiben oder malen oder zu all den anderen kreativen Projekten, denen ich mich natürlich auch mit jeder Faser meines SEINS widmen möchte! Seht mir dies bitte nach.
Ich würde mich freuen, euch vielleicht einmal in einem meiner Seminare zu treffen, wo ich euch dann gerne mit meiner ganzen energetischen und transformatorischen Präsenz:-) zur Verfügung stehe!
Oder vielleicht findet ihr auch das eine oder andere Werkzeug, sowohl materieller als auch geistiger Art auf meiner Seite...?

Ansonsten DANKE; DANKE; DANKE! • Eine liebevolle Umarmung jeder einzelnen Seele
Lichtkristalle & Sternenstaub
ANDREA
 

 

Liebe Andrea,

ich möchte mich bei Dir ganz herzlich bedanken, „zufällig“ bin ich auf die CD gestoßen, die ist so wunderschön, dass ich mich heute auch die Heilmeditation CD bestellt habe, bin fest davon überzeugt, dass es die richtige ist, die ich jetzt brauche. Nochmals vielen Dank und alles Gute

Teresia

aus Augsburg

Mit freundlichem Gruß
Best regards

 

Liebe Frau Kraus! (Sicher darf ich Sie so ansprechen)

Ich bin gerade dabei, Ihr Buch "Lichtkörpersymptome" zu lesen.
Etwas so Klares, Fundiertes, "Frisches", Spirituelles, ohne "abgehoben zu sein, und unmittelbar Anwendbares ist mir, glaube ich, noch nicht begegnet. Eine Ent-Deckung!
Nur zu den Tests brauche ich genauere Information.
Sie schreiben auf Seite 126: "Testet dabei immer wieder die eigene Energie". Dabei soll wohl die Vitalresonanz-Skala auf Seite 248 zur Anwendung kommen.
Sicher haben Sie dies evtl in einem anderen Buch eingehend beschrieben.
Könnten Sie mir dazu bitte Entsprechendes mitteilen?
Ich sehe Ihrer Anwort mit Freude und Spannung entgegen.

Vielen lieben Dank!
Ihr Lothar N.


Leserstimmen:

Liebe Andrea,
 
vor Kurzem habe ich dein Buch gefunden und bin darüber sehr glücklich. Ich habe in der letzten Zeit sehr viel über diese Thematik gelesen und habe immer wieder Bücher gefunden, die mich immens weitergebracht haben.
 
Dein Buch jedoch hat mich besonders bewegt, weil ich das Gefühl habe, dass es extra für mich geschrieben wurde. Es spricht mich an, tröstet mich und gibt mir Antworten auf meine vielen Fragen. Das kann ich bereits jetzt sagen, obwohl ich erst ca. 50 Seiten gelesen habe, ich muss mir sehr viel Zeit zum Lesen nehmen, weil ich alles richtig in mich aufnehmen möchte.
 
Herzlichen Dank, dass Du dieses Buch für mich geschrieben hast!
 
Jetzt habe ich gesehen, dass Du auch Fernintegrationen anbietest und gedacht, dass mir das bei meiner Karmaaufarbeitung weiterhelfen könnte. Ich habe seit ca. zwei Jahren bereits eine spirituelle Mentorin, die mir sehr, sehr weitergeholfen hat und mich durch tiefe Abgründe begleitet hat und weiter begleitet; da mich Dein Buch aber so sehr anspricht habe ich mir gedacht, es wäre vielleicht zusätzlich gut, auch Dich um Deine Unterstüzung zu bitten. Hälst Du das auch für sinnvoll? Sollte ich vorher besser das Buch fertiglesen und damit Arbeiten? Das wird jedoch noch einige Zeit dauern.
 
Auf jeden Fall werde ich versuchen, immer weiteran meinem Aufstieg zu arbeiten, hilfreich sind mir hierbei unter anderem auch immer wieder die beiden Sätze von Saint Germain "Alles ist nur eine Erfahrung" und "Alles ist gut in der gesamten Schöpfung".
 
In Licht und Liebe,
 
Cordula


 

halli hallo Andrea,

ich bin sowas von gut gelaunt, nachdem ich dein Channeling von Meister St. Germain, names "Ich atme - als bin ich" gelesen hab, das ich mich einfach persönlich per Mail bedanken muss.

Noch  nie, hab ich ein channeling derart verschlungen, musste mehrmals in lautes Lachen ausbrechen, ein WAHRHAFT GÖTTLICHES CHANNELING! :D Es brachte so viel Freude und Gute Laune in mein Herz... vor
allem der Insider-Witz mit dem Rosa Rauschen, ich bin vor lachen fast zusammengebrochen, einfach erhebend und herrlich. Genau das hab ich in diesem Moment gebraucht.
Vielen, vielen Dank! Ich würde mich riesig über weitere solcher Channelings freuen! So hab ich Meister St. Germain noch nie erlebt, war genau mein Humor :o)
Richte ihn ganz ganze Liebe Grüße von mir aus.. auch wenn "er" die vermutl. in diesem Moment eh mitbekommt
Danke, danke danke !!! ;) Weiter so
auch dir alles gute und liebe Grüße!
Ich atme dann mal schön weiter!
Markus 

 

Liebe Andrea,

ich lese gerade Lichtkörpersymptome Band I von Dir. Ich sage, schreibe DU – Du bist mir so vertraut. Lange Zeit habe ich keine spirituellen Bücher mehr gelesen, es hat mich nicht angesprochen. Dein Buch berührt mich, berührt meine Seele.

DANKE, Maria

Antwort: Hallo, liebe Maria,
ja selbstverständlich, du spürst meine Frequenz durch die Zeilen des Buches, weil wir uns schon lange kennen...
Ich spüre dies auch hier :-)))
Das Buch ist doch nur ein Mittel, damit wir alle wieder zusammenfließen :-)
Es freut mich, wenn es dir etwas gibt – außerhalb des Inhaltes oder Ausdrucks, meine ich – das dein Herz öffnet!
Ich habe es ja für alle lieben Seelen speziell aufgeladen...
Ich dank dir von Herzen und freu mich über deine Zeilen.
Lass es dir gut gehen!
Quantenstaub und Sterengrüße
Andrea

 

Liebe Andrea,

ich habe mir Ihr Buch „Toröffnung in die fünfte Dimension“ gekauft und möchte Ihnen mitteilen, dass ich mich voll und ganz darin wiederfinde!
Ein verblüffend ähnliches Schicksal habe ich auch hinter mir.Beim Lesen des Buches ging mir immer wieder ein Schmunzeln durch mein Gesicht :-)
Heute Nacht habe ich die Herzenskristallmeditation gemacht. St. Germain ist ja schon ein ganz genialer;-)))))
Es geht alles ganz ganz schnell...die Blockaden ziehen noch einmal durch ...aber in einem Affenzahn ;-)))
Die Vertikalatmung praktiziere ich schon länger...es hatte sich einfach so ergeben und war immer meine Tankstelle, wenn ich einmal ausgelaugt war( was immer seltener vorkommt).Nun wende ich sie noch bewusster an.

Eigentlich hatte ich mir Ihr Buch über Amazon bestellt. Es kam jedoch nie bei mir an. Das Geld wurde ohne Aufforderung zurücherstattet und ich fand einen Buchversand der Lieferkostenfrei verschickt.
Ich wollte das Buch haben!

Liebe Andrea ich bedanke mich gaaaaaaaaaaanz herzlich dafür, dass Sie dieses buch geschrieben haben und für Ihrten Mut es zu verlegen!!!!!!!!!!!!
Danke danke danke
Ich bin im Buch auf Seite 156 (inneres Kind)und freue mich auf weitere Wachstumsimpulse:-)))

Nochmals vielen Dank
Ganz liebe Grüße

Hohes Licht
Wanda H.


Hallo liebe Andrea,

mein Name ist Eva Maria und ich lebe in einem kleinen Dorf in Niederösterreich.

Ich habe eben Dein Buch beendet und lustigerweise habe ich bei jeder Seite das Empfinden gehabt als hätte ich es selbst geschrieben,
sowohl der Inhalt als auch die Wortwahl könnten aus meiner Feder geflossen sein. Mit einem Wort Du hast all das niedergeschrieben, was ich so den ganzen Tag lang immer wieder mal erzähle – finde ich erstaunlich und Super.

Würde gerne mehr über Dich erfahren, da ich denke, wenn unsere Gedanken so gleich sind, haben wir uns noch weit mehr zu sagen und zu geben.

Ganz kurz zu mir: ich bin 51 Jahre alt, geschieden, habe keine Kinder und arbeite seit ca. 20 Jahren energetisch, noch länger schon mit mir selbst.
Ich arbeite mit Engelenergien und fühle mich am stärksten der Energie von Lord Metatron zugehörig.

Würde mich freuen von Dir zu hören.

Segen und Liebe auf all Deinen Wegen!

Eva Maria


Hallo Andrea,

ich heiße auch Andrea, bin Lichtarbeiterin und habe eine Frage.

Gestern hab ich mir dein unglaublich tolles Buch „Toröffnung in die fünfte Dimension“ gekauft und bin noch immer am Verschlingen. So viele schöne Energien, die da zu mir kamen....... und da sind einige Übungen, die ich in mein tägliches Programm einbauen werde.
VIELEN DANK dafür!!!!
...

Über Amazon schreibt:
Cornelia Stemberger zu:
Toröffnung in die Fünfte Dimension: Energieaufbau durch Metatron, Saint Germain, Kuthumi ...

Weißt du, wer du bist? Sicher?

Eine wichtige Botschaft in diesem Buch ist: Wir dürfen so sein, wie wir sein wollen. Uns also so annehmen, wie wir sind, jetzt in diesem Augenblick. Das ist ein Witz, oder? Jahrzehntelang haben Eltern, Lehrer, Lehrmeister und sonstige Autoritäten uns gesagt, wie wir zu sein haben. Wann wir gut sind und wann schlecht, ...und nun heißt es: Sei, wie du willst? Wow. Doch wie will ich denn sein? Wer bin ich denn überhaupt? Bin ich die Gute“ oder doch die Schlechte“? Oder etwa von beidem etwas? Wer bestimmt denn, was Gut“ und was Schlecht“ ist?

Jeder, der sich schon auf den Weg der Bewusstseinserweiterung gemacht hat, kennt die netten Stolperfallen. Da klärst, reinigst, machst und tust du, und was ist der Lohn? Noch mehr Herausforderungen und Aufgaben, die es zu lösen gilt. Und wieso werden die Aufgaben denn immer heftiger? Ja, hört das denn nie auf?
Ich selbst habe mir diese Fragen schon oft gestellt. Mittlerweile habe ich viele Geheimnisse gelüftet und kann den einen oder anderen Dämonen dann schneller verdauen. Dennoch komme auch ich immer mal wieder an den Rand meiner Belastbarkeit und denke, ich kann nicht mehr. Und dann kommt von irgendwo ein Lichtlein her? In meinem Fall war es mal wieder“ ein Buch. Bücher sind meine Segensgeschenke.

Toröffnung in die Fünfte Dimension“ schenkte mir Frieden, Energie und enormes Wissen, mit dem ich nun ruhig, gelassen und voller Freude in die Zukunft blicke. Andrea Kraus schenkt uns ihre Erfahrungen und lässt den Leser teilhaben an ihren Erlebnissen, Dämonen, Aufgaben und Erkenntnissen. Gemeinsam mit der Unterstützung durch die Geistige Welt präsentiert sie eine Vielzahl von wirklich hilfreichen Schlüsseln für den Übergang in die 5te Dimension.
Einiges ist bekannt und somit nochmals verfestigt. Doch vieles ist neu, und vor allem sind viele wichtige Zusammenhänge erläutert. Für mich ist es ein wertvolles Arbeitsbuch, das tagtäglich genutzt werden sollte, um auf seinem individuellen Weg zu bleiben. Wunderbare Meditationen, kraftvolle Durchsagen, Erklärungen, Aufklärungen und vor allem die Botschaft: Du bist wichtig!

Es geht um dich, um deine Lebensideale, deine Visionen. Um Glück, Freude, Erfüllung und Heilung im Hier und Jetzt. Finde dich selbst und werde zum Vorbild. Mache dich auf die Suche nach dir selbst und gehe deinen Weg - die Geistige Welt wartet auf deine Bitte, dich zu unterstützen. Bitte, und dir wird gegeben.
Wie?
Lies dieses Buch, darin findest du die Antworten!


Liebe Andrea,

Ich schreibe dir heute Abend aus aktuellem Anlaß. Ich habe ein Problem!

In deinem Buch „Toröffnung in die 5. Dimension“ gibt es unter anderem auch ein Kapitel über dunkle Energien, Dunkelkräfte etc.

Ich lasse mich jeden Morgen mit Hilfe der Aufgestiegenen Meister des Lichts und dem Schöpfergott reinigen, von negativen Energien befreien und lasse mich ankleiden mit einer Rüstung aus göttlichem Licht mit göttlichem Schwert, Schutzhülle, goldener Pyramide, also eigentlich alles, was es gibt. Man müßte meinen, daß das ausreichen sollte um sich vor sämtlichen negativen Energien zu schützen.
A: Du kannst noch so viel tun, wenns nicht aus dem Herzen kommt, hats keine Kraft.
Dann wiederum ist dein Herzlicht vollkommen ausreichend!
Rufe immer Erzengel Michael zur Hilfe an!

Jetzt bin ich seit einiger Zeit in einem Forum, die mit Lichtenergie ... arbeiten...
Einer der Moderatoren kommt aber ständig mit Aussagen wie stark die Dunklen doch sind, daß es sogar Mordrohungen gegeben hat (was der Moderator-Typ meines Erachtens nur geschrieben hat um Angst unter den Leuten im Forum zu verbreiten), weiter schrieb er, daß durchgehend ALLE Bücher gefälscht sind, vor allem aus Politik und Geschichte, und das andere tut dieser Moderator als „Eso-Kram“ ab. Ich widerlege seine Aussagen und gerate nun ständig mit diesem Moderator aneinander.
A: Es gibt sie, die Energievampire huaahh... Im Prinzip ist natürlich jeder andere unser Spiegel, fühle klar hinein, was es mit dir macht und transformiere genau das, so lange, bis du fühlst, dass es sich erledigt hat mit den Angriffen. Es wird dich stärken, denn auch der Schatten ist verdichtetes Licht:-)


Mein Gefühl sagt mir, daß dieser Typ selbst dunkel angehaucht ist und sich mit dem Namen ... schmückt, damit keiner Verdacht schöpft.
A: Hui, da wär ich vorsichtig. Keine Wertungen... das lieben seine Dämonen und sie bekommen aus unserer Angst und aus den Widerstandsenergien Kraft!
ER kann sehr wohl lichtvoll sein, aber gerade eine Menge Dämonen um sich scharen, wenn er nicht klar ist, wie er sie wieder los wird. Stell es nicht auf die Probe, sondern zieh dich einfach raus.

Es gibt nur EINEN GOTT – ALLES WAS IST. Daher ist alles Dunkel gleich Licht!

Jetzt habe ich diesen Moderator öffentlich „denunziert“, indem ich ihn - sagen wir - etwas lächerlich gemacht hab, weil ich geschrieben habe, daß ich heute - ihm zuliebe - sämtliche Verlage angeschrieben habe, daß sie alle Bücher für ihn umschreiben werden, was bei der Millionenzahl ein wenig dauern wird. Das war natürlich nicht ernsthaft gemeint, und damit wollte ich nur aussagen, wie lächerlich ich das finde. Desweiteren hab ich mal ganz locker angefragt, wann er denn vorhat sich mal zu outen........ (das er ein Dunkler ist)

Jetzt sucht der ... das Gespräch mit mir, was ich aber nicht will, da ich keinen Kontakt zu ihm such, ich lediglich verhindern will, daß der weiterhin alles, was an Wahrheiten mühsam bislang herausgekommen ist, wieder umdreht.
A: Siehst du, seine Dämonen beißen an! Sei auf der Hut! Kontaktiere seine Engel und bitte sie um Beistand und Durchlichtung der ganzen Sache... ich kenne und vor allem kannte so was auch zur Genüge.

Lange Rede - kurzer Sinn:
Wie ist das nun mit den Dunkelkräften? Ich bin wie gesagt der Meinung, daß wir bereits den besten Schutz genießen, wenn wir unsere goldene Rüstung bestehend aus göttlichem, reinen Licht, tragen, dazu die Aufgestiegenen Meister und den Schöpfergott selbst rufen.

Dennoch wollte ich nochmal kurz auf die Stelle in deinem Buch zurückkommen, als du von der Veranstaltung geschrieben hattest, wo euch plötzlich heftig Energien abgesaugt wurden und deiner Tochter ein verschlungenes Implantat eingesetzt wurde, was mir heftig zu schlucken gab.
Ja, das war etwas besonders Heftiges aus dem schwarzmagischen Sektor... aber it ja längst transformiert! Deshalb schreibe ich das ja für euch, damit ihr es auch schnell erledigen könnt:-)))

Ich bekomme das gerade nicht recht auf die Reihe, wie - egal wie heftig Dunkelkräfte es probieren - und man sich wie gesagt SOWAS mit lichtvollen Energien schützt - besagte Dunkelkräft TROTZDEM an uns herankommen sollen. Ich habe gelernt, daß gerade wir Lichtarbeiter immer und auch besonders geschützt sind.
Sind wir, sonst würden wir alle nicht mehr stehen! Wenn du wüßtest, welches DUNKEL alles zur Zeit auftaucht aus Jahrhunderten menschlicher Gewalttaten und Morden usw... WEr solls denn sonst transformieren, wenn nicht wir?
Zu dir kommt immer nur das, w as du händeln kannst!

Und selbst wenn das mit den Energien absaugen trotz allem Schutz, Gebeten etc. passiert, was ich wie gesagt nicht ganz auf die Reihe bekomme, da ich dem Dunklen jeglichen Zugang in meine Lichthüllen verwehre, wie wird man diese Dunkeljungs wieder los? Und wie hast du dieses Implantat von deiner Tochter wieder weg bekommen? (ich bete jeden Abend unter anderem zu Vyvamus und bitte um das Matrix-Entfernungsprogramm, ich bitte ebenso um Entfernung von Alien-Implantaten und Elementalen und die gesamte Palette der Aufstiegstechniken von Dr. Joshua Stone (was mir persönlich sehr hilft).
A: Du kannst tun, was du willst und ich finde Stone auch sehr spektakulär!
Doch ZUERST mußt du alles einfach akzeptieren, wie es ist!!! Und vor allem TIEF im Herzen!

Sorry, daß ich soviel schreibe, aber mich beschäftigt das gerade sehr, und ich weiß nicht wie ich das anders beschreiben soll als so. Auch weil ich mir halt doch ein bischen Sorgen mache (bin leider trotz meines Glaubens halt auch ein sehr ängstlicher Mensch..............).

Ich hoffe, daß du mich ein wenig beruhigen kannst.
Ich kann dir Inforamtionen geben, doch die Ruhe und Geborgenheit findest du wieder nur in dir:-)

Herzliche Grüße
Andrea

A: Da ich nicht jeden coachen kann, denn mir schreiben wirklich ziemlich viele... Nehm ich den gesamten Text auf meine Internetseite und streiche die persönlichen Details raus?
So haben die anderen auch etwas davon, weil sie ja ähnliche Fragen haben! Und du bekommst es kostenlos:-) ist ja meine wertvolle Arbeits-Zeit am nächsten Buch:-)))
Ist das ok für dich?

Alles Liebe
Sternengrüße
Andrea



Hallo Andrea,
ich habe Dein Buch gelesen, Die Toröffnung und ich danke Dir dafür.
einfach wunderbar.

Da ich in Speyer wohne, am unteren Teil der Republik, Du aber wirklich ganz weit weg wohnst,
ist es natürlich nicht so einfach dich mal zu besuchen um einen Termin zu machen. oder
auch an einem Seminar teilzunehmen.

Ich hatte irgendwas mit Matrix und neuer Methode gelesen und wollte Dich fragen, ob Du
auch in anderen Teilen der Republik Seminare gibst??????
Wenn ja wann??
Wäre nett mir zu antworten.
Lieben Dank.
Viele Grüße aus Speyer
Maria-Luise



Hallo Andrea

ich habe gerade Dein Buch“ Türöffnung in die fünfte Dimension“ gelesen.
Ich möcht Dir auf diesem Weg
gratulieren und Danken für dieses Werk!!
Obwohl das meiste für mich nichts Neues ist, ist es doch sehr, sehr schön
geschrieben!!
Vor allem Deine Geschichte hat mich tief berührt!!
Ich stecke nämlich momentan in einer ähnlichen
Phase!!

Also, ich wünsche Dir alles gute auf Deinem weiteren Weg, in Richtung Sterne!

Sorry, wegen dem „Du“,aber wir
kennen uns eh schon sehr lange, deswegen!!

Viele Grüsse und alles Liebe

Othmar G.

Liebe Andrea!

Ich sage einfach DANKE für das Buch „Toröffnung in die Fünfte Dimension“. So viele Bücher habe ich schon gelesen, auch sehr viel mitgenommen, aber dieses ist einfach grandios. Körperatem, Seelenatem und Geistatem – genial.
A: ...Wie vielfach im Buch erwähnt stammt diese spezielle Technik von Kristallmensch und ihr könnt sie auch da nachlesen.

Ich fühle mich jedesmal um einiges erleichtert und die Energie erhöht sich permanent. Alles fühlt sich auf einmal so leicht an. Müdigkeit ist aus meinem SEIN bereits verschwunden.

Noch einmal DANKE und sei ganz lieb gegrüßt aus der Tiefe meines Herzens.
Ich umarme dich in Liebe

Adele



A: Danke, Danke, Danke, ich freue mich sehr darüber!!!

Auch wenn ich nicht gleich allen immer persönlich antworten kann:-)
Über alle feedbacks! Es spornt mich an meine vorbereiteten 3 weiteren Bücher schnell und unkompliziert zu veröffentlichen.
SO SEI ES!

Liebe für alle eure Wege!
Andrea



Liebe Andrea,
ich danke Ihnen für das wundervolle, segensreiche Buch, dass ich ganz spontan in letzter Minute mir gewünscht habe - und auch bekommen. Hier ist der Schlüssel vermerkt - zu meiner Herzöffnung.

Auch Ihre ganzen Informationen habe ich auf Ihrer Webseite studiert. Dabei hatte ich beim Lesen schon allein bemerkenswerte und herausfordernde Körperreaktionen.

Vieles was Sie in Ihrem Vorwort über Ihr Leben erzählten, kann ich nachvollziehen, auch mein Mann und ich sind dies durchlaufen, haben die eidestattliche Versicherung abgegeben und stehen jetzt mit unserer Praxis vor der Insolvenz.

Ich bin sehr vertraut mit der Spiritualität, schon seit 8 Jahren praktiziere ich die Energien der geistigen Welt. Über Reiki-Meister-Einweihung, Engel-Heilerin, Astrologin bis hin zur Essener-Ausbildung (bin ich gerade dabei) habe ich schon ganz viel mit dem Verstand gelernt, dabei bin ich aber immer irgendwie steckengeblieben.

Durch das Lesen des Buches und Ihrer Seite ist mir klar, dass ich schon einige Lichtkanäle , der von Ihnen beschriebenen Krankheiten und Herausforderungen, durchschritten habe, aber immer nur horizontal geatmet habe. Seit zwei Tagen übe ich jetzt die Vertikale Atmung und was soll ich sagen, es ist ein wunderbares, warmes, erfüllendes Gefühl, dass ich so noch nicht vorher wahrgenommen habe. Ich bin ganz glücklich, dies noch mit meinen 55 Jahren erleben zu dürfen und ich werde es ganz bestimmt in mein Leben und meine Essener-Ausbildung täglich mit einbauen.

Für mich war ganz wichtig, dass Ihr Buch in meine Hände kam, da ich hier in einer sehr lichtarmen Gegend wohne - im tiefen Tal des Schwarzwald. Ich spüre jedesmal, wie mein Herz aufgeht, wenn ich in Ihre Gegend komme und mit dem Zug von Würzburg nach Erfurt fahre - dort wohnt meine Tochter.

Ihr Buch und Ihre Web-Seite hat mich in den Bann gezogen, ich lese immer und immer wieder darin. Irgendetwas ist da was mir guttut. Schade, dass hier in diesem Tale des Nordschwarzwaldes noch ganz, ganz, viele Menschen in der 3. Dimension fest verankert sind und ich zu Gleichgesinnten ziemlich weit fahren muss, ohne Auto.

Ich werde weiterhin aufmerksam Ihre Seiten studieren und hoffe, dass meine Herzöffnung weiter voranschreitet.

Herzlichen Gruß
aus dem Schwarzwald
Petra B.



Liebe Andrea,

danke, danke, danke für Dein großartiges göttliches Geschenk!!!

Ich habe mir dieses Buch letzte Woche bestellt (es hat mich gerufen, es ist zu mir gekommen… geeilt) und habe schon die ersten Seiten gelesen. Es ist genau der richtige Zeitpunkt !!!

Ich öffnete das Päckchen und mein Herz raste vor Freude!!! Diese Kreierung Deines Buch- Deckels … , ist auch mein Motiv der Energien. Das ist der Hintergrund für meine Zertifikate, die ich ausstelle!!!

Liebe Andrea ich verschlinge dieses Buch… Du schreibst mir aus der Seele ich bekomme immer wieder eine Gänsehaut (Bestätigung). Ich erhalte immer wieder in Abständen den Hinweis „Schreibe“. Jetzt lese ich mein Leben!!!

Ich habe eine abgeschlossene REIKI – Ausbildung und war immer noch nicht befriedigt. Hatte mich immer noch, trotz aller „Grade“ schwer getan (war oft sehr verkrampft um meine Intuitionen richtig anzuwenden, dadurch konnte die Energie dann logischerweise nicht frei fließen) Ich bitte um mehr und mehr… Bewusstsein und noch intensivere Energien, ich möchte sie spüren, sehen und mit ihnen arbeiten dürfen. So ist es.

- Da erinnerte ich mich an meine immer wiederkehrenden Träume.

Ich war „gierig“ nach der „richtigen“ Literatur.

Seit etwa 8 Wochen bin ich am Arbeiten mit der „Violetten Flamme“ und parallel dazu mit „Lady Portia“ (Schamanische Selbsteinweihung). Ich bin begeistert über die Kraft und die Wirkung dieser Energien! Alles geschieht jetzt schon schneller und viel wirkungsvoller. Dank der Bewusstwerdung.

Bei der Arbeit mit der „Violetten Flamme“ bekam ich ein Symbol übermittelt, das auch Du in Deinen Ausführungen hast… (es ist noch sehr „frisch“, habe es gleich wiedererkannt) und sehr, sehr kraftvoll. Ich habe es schon anwenden dürfen.

Und vor Jahren, als ich mit REIKI begann, verstärkt nach der Einweihung in den „Meister-Grad“ erhielt ich nachts „regelmäßig“ Symbole, die ich mir sofort notierte( Ich hatte in dieser Zeit keinen tiefen Schlaf und war trotzdem so voller Energie… ).

Und eines direkt bei der Einweihung in den 7. REIKI-Grad.

Ich werde diese Symbole anwenden, zuerst natürlich bei mir um die Wirkung zu erkennen.

Weiterhin erkenne ich viele meiner Symbole in Deinem (unserem) Buch.

Ich habe mal durchgeblättert sorry, ich arbeite mich natürlich der Reihe nach durch. Und ich freue mich darauf! Schade nur, das ein Tag immer so schnell zur Neige geht.(Aber nachts kann ich jetzt ja schon wieder nicht schlafen…) Es soll so sein. Das Alles macht mich sehr glücklich und zufrieden!

Ich hatte mich auf Grund dieser übermittelten Symbole einige Zeit mit Runen beschäftigt. Da aber viele nur ähnlich waren widmete ich mich wieder verstärkt der Arbeit mit der REIKI-Energie.

Ich bin zwar erst am Anfang Deines (meines) Buches(Seite 54) …

Jetzt weiß ich Bescheid... Dank Dir ist mir jetzt schon so vieles bewusst geworden.

Du hast meine Intuitionen in Worte gebündelt. Ich danke Dir!

Jetzt bin ich ganz ruhig, meine „Gier“ ist transformiert.

Ich sende Dir das Licht aus meinem Herzen, wie es in diesem Moment meiner Freude zu Dir strahlen möchte.

Ich danke Dir in Liebe

Barbara


Hallo,

Ich möchte Ihnen noch mitteilen, dass mir ihre Bücher sehr, sehr gut gefallen. ENDLICH gibt es spirituelle Bücher, die WIRKLICH Leichtigkeit und Freude beinhalten. Auch wenn es mal ernste Dinge zu besprechen gibt, bringen Sie immer wieder die Leichtigkeit zum Schluß des Themas! Welche Freude! :-)))

Herzlichen Dank Ihnen und Saint Germain ( ich mußte so lachen, wie ich gelesen hab, wie man/frau
S(o)a Scherrrmä auszusprechen hat!)

Herzlichst :-))) B. O.


Liebe Andrea,

Herzlichen Dank, dass ich dein Buch „Toröffnung in die 5. Dimension“ lesen durfte. Es ist ein GÖTTLICHER, unendlicher Schatz, der sicherlich die Herzen vieler Menschen und auch mein Herz öffnen wird.
A: hat es bereits, da kannst Du sicher sein;-)

Nach dem 1. Durchlesen bin ich sicherlich erst am Anfang, aber auch der Anfang einer „goldenen Leiter2“ ist schön. Das Wissen und die Weisheit, die die GÖTTLICHEN WESEN und DU uns geschenkt haben, wartet darauf, in gelebte Weisheit und gelebte Wahrheit umgesetzt zu werden. Ich freue mich unendlich auf diesen Weg und diese Zeit.

Danke auch für deine Japan-Meditation. Endlich weiß ich, wie ich dort helfen kann. GOTT hat mein Gebet erhört.

Gibt es schon eine Meditations-CD, die du in deinem Buch angekündigt hast?

Herzliche Grüße
Volkert Schau

A: NEIN, der Verlag läßt sich noch bis Herbst 2011 Zeit damit:-) dann soll diese aufgenom-men werden.
Dankeschön:-) für dein /eure feedbacks!



A: Ich segne aus licht- und liebevollem Herzen all eure Schöpfungen... dadurch werden sich auch diese mehr und mehr materialisieren! SO IST ES!

Andrea



Hallo Andrea Kraus,

ich bin Sebastian Seipel und gehöre zu denen die „Toröffnung in die
Fünfte Dimension“ gelesen haben.
Dies ist übrigens das erste Mal, dass ich ein Kommentar zu einem Buch
abgebe. Wieso? Und wieso außgerechnet jetzt?
Keine Ahnung, irgendeine Stimme in meinem Kopf sagt, ich sollte dies
tun. Normalerweise höre ich nicht auf diese Stimmen.
Nun seit ihrem Buch hat sich irgendetwas verändert.

Also Danke für dieses Buch!!! Es es wirklich ein Toröffner, zumindest
für mich.
Die lustige Art und Weise wie es geschrieben war/ist, gefällt mir sehr gut.
Auch der leicht ironische Unterton und dabei doch herzlich. Von Pleite,
Schulden und wieder zurück.
Hat mich auch an meine Situation erinnert und den Umgang mit der
Spirituellen Welt erinnert.
Jetzt habe ich einige Übungen in mein Übungsprogramm aufgenommen und bin
begeistert.
Lustig fande ich auch die Aufforderung, dass „jeder“ ein Buch schreiben
soll. Und wie lang denke ich
schon darüber nach, mindestens seit 6 Jahren, aber ich weiß nicht wie
und direkt über was. Naja egal.
Nochmals Danke!!!

A: Hallo, lieber Sebastian,

danke dir für dein liebes feedback!
Ich finde es klasse, dass du spürst, wie sich deine Tore geöffnet haben!
Genau für dich hab ich dieses Buch dann (auch) erschaffen!

Ich empfehle dir sehr: höre auf deine Stimmen, vor allem dann, wenn sie aus dem Herzen kommen:-)
Denke nicht länger über deine Bücher nach, sondern entscheide! dann löse dich und lass es fließen... genau zum richtigen Zeitpunkt wird es dann durch dich entstehen.

Wenn du magst, kannst du weiterschauen auf alle meine erschaffenen „Babys“... denn dazu sind wir hier!

Quantenstaub
Andrea Kraus



Hallo,
bin grade dabei, Deine ersten 2 Bücher zu lesen und habe das Gefühl :) Dich schon lange zu kennen! Du schreibst mir oft aus dem Herzen und Deine angebotenen Meditationen sind göttlich!!!!!!! Ich habe Deine Bücher genau zum richtigen Zeitpunkt entdeckt und wollte Dir das einfach mitteilen. Ich bin schon in Vorfreude auf Deine nächsten Veröffentlichungen und schicke Dir meinen Dank für Deine Arbeit. Viel viel Erfolg und den dazugehörigen Wohlstand *grins*

Liebe Grüße aus Bayern (leider bist Du doch ein bißchen zu weit weg)

sendet Dir
Renate Alisia


Liebe Andrea,

ich bin grad fertig mit dem Buch und spüre wie sich Wirbel durch
meinen Körper ziehen. Himmlisch. Seit 4 Jahren befinde ich mich auf
dem spirituellen Weg aufgrund einer unfreiwilligen Trennung von
meinem Seelengefährten und durch eigene familiärer Schicksalsschläge.
Er hat mir zum 1. Mal gezeigt wie wahre Liebe sich anfühlt, bis
er aufgrund einer eigenen schweren Erkrankung sich von mir getrennt
hat, obwohl er mir gesagt hat, dass er mich noch liebt. Durch ihn hab
ich die spirituelle Seite in mir wiedergefunden. Seit 10 Monaten hab
ich keinen Kontakt mehr zu ihm. ...
Er ist tief in meinem Herzen und als ich das Buch zugemacht
hat nach dem Satz ich wünsche Euch das Allerbeste in diesem Leben,
und das jetzt JETZT! lief grad der Song im Radio Nothing Compares
to you von Shinnad O Connor...........mein herz ist geschmolzen.
Danke Universum für die Zeichen.

Das Buch ist mit so viel Energie aufgeladen. Vor allem bei den
Zeichen von Toth (Grafogrammen) hat es mich förmlich
durcheinandergewirbelt. Innerlich meinen Bauch u. Herzraum
geflutet........Mir wurde schwummrig und warm zugleich........
.Für die Meditationen freu ich mich auf die CD. Beim Lesen hat ich
noch etwas Mühe mit dem Umsetzen im Inneren.
Ich spür die Präsenz der himmlischen Wesen und Kräfte, kann sie
leider noch nicht namentlich zuordnen. Deshalb ruf ich immer alle um
Hilfe, die grad für mich wichtig sind.
Mein Herzthema mit meinem Freund ist für mich innerlich klar. Ich
liebe ihn bedingungslos, und wünsche mir wieder Kontakt. Würd mich
freuen, wenn der Kontakt wieder ins Fliessen kommen kann und
Leichtigkeit uns wieder begleitet.
So er und Gott das auch wollen.
Ich möchte wieder voll und ganz in meine Mitte kommen und in mein
Vertauen zu mir und meinem Herzen. Das gelingt mir zwar schon öfters,
aber dieses Gefühl ist noch etwas unsicher und die Energie geht
plötzlich in den Keller.
Deshalb denke ich über eine Fernbehandlung bei Ihnen nach.

Bitte deshalb um Antwort, ob Sie das mit mir machen möchten.

herzlichst
Ute S.

 

 

Top